Informationspflicht nach § 13 DSGVO für Vorstand, Mitglieder der Vollversammlung und Ausschussmitglieder

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Handwerkskammer für Schwaben

Siebentischstraße 52-58

86161 Augsburg

Telefon 0821-3259-0

info@hwk-schwaben.de

 

Vertreten durch den Hauptgeschäftsführer.

 

Unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

Handwerkskammer für Schwaben

c/o Datenschutzbeauftragter

Siebentischstraße 52-58

86161 Augsburg

Telefon 0821-3259-1406

datenschutz@hwk-schwaben.de

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies erforderlich ist, um unsere gesetzlichen Aufgaben als Interessenvertretung des Handwerks zu erfüllen und die Belange des Handwerks im Zuge der Selbstverwaltung  zu regeln. Dies umfasst eine Verarbeitung Ihrer Daten insbesondere zu folgenden Zwecken: Vorbereitung der Wahl der Vollversammlung, Prüfung der Gültigkeit der Wahl, Veröffentlichung des Wahlergebnisses (in der Deutschen Handwerkszeitung, Homepage der HWK Schwaben, Ehrenamtsbroschüre), Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen des Vorstandes, der Vollversammlung und der Ausschüsse.                                      

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 4 Abs. 1 Bayerisches Datenschutzgesetz. Unsere Aufgaben in diesem Zusammenhang ergeben sich insbesondere aus den § 92 ff Handwerksordnung.

Von allen Mitgliedern der Vollversammlung werden Fotoaufnahmen gemacht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Aufnahmen ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO bzw. die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben erforderlich ist. In der Regel bewahren wir diese für die gesamte Wahlperiode auf. Danach werden die Daten archiviert. Fotos werden gelöscht.

Hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen als einer betroffenen Person die nachfolgend genannten Rechte gem. Art. 15 ff. DSGVO zu:

Sie sind berechtigt, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen (Art. 15 DSGVO), bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung (Art. 17 DSGVO) bzw. die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) der Daten zu fordern.

Bzgl. der Verarbeitung und Nutzung Ihres Fotos kann die Zustimmung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden gem. Art. 7 Abs. 3 S. 1 DSGVO. Der Widerruf ist per E-Mail zu richten an: info@hwk-schwaben.de oder datenschutz@hwk-schwaben.de oder postalisch an: Handwerkskammer für Schwaben, Siebentischstraße 52-58, 86161 Augsburg.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In unserem Falle beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Wagmüllerstr. 18, 80538 München, Tel. 089-2126720, poststelle@datenschutz-bayern.de.